Rezept Sommersalat mit Ei

Line

Der köstliche Sommersalat kann mit oder ohne Ei zubereitet werden.
Zusammen mit meinen Cepes mit Graved Lachs ergibt er ein leichtes komplettes Hauptgericht.

Sommersalat mit Ei
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4 Stck
1 Stck
Kresse (Schälchen)
2 Stck
Römersalatherzen
8 Stck
10 EL
6 EL
Sherryessig
1 EL
Senf (Weißwurstsenf)
4 EL
Akazienhonig
8 Stck
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Wachteleier hart kochen.
    Aus Essig, Öl, Senf, Knoblauch und 1 EL Honig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette mixen.
    Den, in dünne Streifen geschnittenen, Salat damit marinieren.

  2. 2.

    Walnüsse hacken und in dem restlichen Honig in einer kleinen Pfanne karamellisieren. Radieschen in dünne Scheibchen hobeln.
    Radieschenblättern und Wachtelei im Kressebett , auf dem Römersalat,anrichten.
    Mit den karamellisierten Nüssen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

winnerger
Wachteleier?!

wo bekommt man sowas denn her? nunja...hört sich recht abenteuerlich und exklusiv an...*g* LG Winni

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login