Homepage Rezepte Sonntagsgemüse mit Safranschaum

Zutaten

200 g Möhren
2 EL Weißwein (ersatzweise Orangensaft)
200 g Sahne

Rezept Sonntagsgemüse mit Safranschaum

Wenn das Sonntagsessen etwas besonderes sein soll, servieren Sie dieses Gemüse mit Safranschaum dazu.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Reichlich Salzwasser aufkochen lassen. Zuckerschoten, Spargel und Möhren waschen. Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden abschneiden. Spargelspitzen abschneiden. Stangen längs halbieren und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Möhren schälen, längs vierteln und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Für die Sauce ein Wasserbad vorbereiten. Das Gemüse im kochenden Wasser in 4-5 Min. bissfest blanchieren.
  2. Für die Sauce Safran im Wein auflösen. Eigelbe und Sahne in einer Edelstahlschüssel verrühren. Über dem heißen Wasserbad rühren, bis die Sauce dickflüssig und schaumig ist. Safranwein tropfenweise unterrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Gemüse abgießen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login