Rezept Sorbet von Beeren

Hierzu kann man jede Art von Beeren verwenden. Auf dem Foto sind es schwarze Johannisbeeren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
3
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
150 g
150 ml
200 ml
Weißwein
1 Essl.
Likör (z.B. Orangenlikör oder Amaretto)
2
Eiweiß
1 Päck.
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Beeren waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
    Zucker mit Wasser zu einem klaren Sirup einkochen. Topf vom Herd nehmen, Beeren untermischen. Mit dem Stabmixer fein pürieren. Weißwein und Likör einrühren. Das Fruchtpüree durch ein Haarsieb in eine Metallschüssel streichen, auskühlen lassen.

  2. 2.

    Eiweiß mit Vanillezucker halbsteif schlagen und mit einem Schneebesen kräftig unter die Fruchtmasse rühren. 3 - 4 Stunden gefrieren lassen und halbstündlich mit dem Schneebesen durchrühren.

  3. 3.

    Das fertige Sorbet mit dem Stabmixer aufmixen, in einen Spritzbeutel füllen und in gekühlte Glasschalen spritzen oder einfach mit einem Löffel portionieren. Beliebig dekorieren.

  4. 4.

    Tipp:
    Je nach Süße der Beerensorte mehr oder weniger Zucker verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

lalinea1965
Tolles Foto

...das würde ja schon fast in ein Kochbuch gedruckt werden können. Alle Achtung!

karlchen
Wieder mal zu ungeduldig
Sorbet von Beeren  

Heute Nachmittag war mir nach einem leckeren, frischen, sommerlichen Dessert und da habe ich mich an Mariannchen's Sorbet von Beeren erinnert. Ich habe rote Johannisbeeren dazu genommen, das Sorbet wird dann pink. Die Mischung habe ich in die Eismaschine gegeben und war wieder mal zu ungeduldig zu waretn, bis es fertig war. Die Konsistenz war noch nicht geeignet, um eine Kugel daraus zu formen, aber es schmeckte trotzdem superlecker, luftig und erfrischend

Mariannchen
Und...
Sorbet von Beeren  

...mit Himbeeren!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login