Rezept Soufflés mit kandierten Früchten

Line

Ein süßes Soufflé ist der krönenede Abschluss eines festlichen Menüs. Wählen Sie die kandierten Früchte nach Ihren Vorlieben aus, die Auswahl ist riesig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 SOUFFLÉFÖRMCHEN (CA. 12 CM Ø; CA. 300 ML FÜLLMENGE)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Frankreich
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 475 kcal

Zutaten

100 g
kandierte Früchte
5 EL
Orangenlikör (ersatzweise Orangensaft)
½ Portion Konditorcreme

Zubereitung

  1. 1.

    Die Früchte fein würfeln und mit Likör mischen. Die Konditorcreme zubereiten und leicht abkühlen lassen, dann die Eigelbe nacheinander unterrühren. Das Mehl darüberstäuben und gründlich mit dem Schneebesen unterrühren. Die Creme bei mittlerer Hitze unter Rühren mit dem Schneebesen leicht kochen lassen, bis sie wieder cremig andickt. Vom Herd nehmen und die Früchte samt Likör oder Saft unterrühren, sodass sich alles schön verbindet. Abkühlen lassen – am schnellsten geht das, wenn man sie auf ein kaltes Wasserbad stellt und ab und zu rührt.

  2. 2.

    Den Backofen auf 190° vorheizen. Die Förmchen mit Butter auspinseln, Zucker hineinstreuen und durch Wenden innen rundum ausstreuen. Eiweiße steif schlagen, dann den Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Schnee richtig fest ist. Gut ein Drittel in die Creme geben und vollständig glatt rühren, den Rest vorsichtig unterheben, sodass die Masse schön luftig wird. In die Förmchen füllen, glatt streichen und die Soufflés im Ofen (unten, Umluft nicht geeignet) 20-25 Min. backen, bis sie aufgegangen und oben goldbraun sind. Während des Backens den Ofen auf keinen Fall öffnen, sonst fallen die Soufflés zusammen! Fertige Soufflés aus dem Ofen nehmen und sofort, am besten in den Förmchen, servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login