Rezept Soupe à l oignon französische Küche von Brigitte und Michael

Mehr als 100.000 Portionen Zwiebelsuppe werden täglich mit Behagen genossen - allein in Paris. Die Franzosen haben die winzigen Finessen der Kochkunst - les nuances.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 g
1 Ltr
Fleischbrühe
1 Scheibe
Weißbrot
geriebenen Käse

Zubereitung

  1. 1.

    Ein halbes Pfund geschälte Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. In einer Kasserolle mit einem eigroßen Stück Butter goldbraun rösten, mit 1 Liter heißer Fleischbrühe und einem Glas Weißwein löschen, auf kleinem Feuer 10 Minuten ziehen lassen.

  2. 2.

    Mit Pfeffer und wenig Salz würzen, in vier feuerfeste Portionsschüsseln füllen, obendrauf eine in Butter goldgelb reröstete Scheibe Weißbrot legen, dick mit geriebenem Käse besteuern. Im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten überkusten lassen. Einfach köstlich.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login