Homepage Rezepte Spagetti mit Käse-Lachs-Soße

Zutaten

75 g Butter
1 Zwiebel fein gehackt
1 EL Mehl, gehäuft
500 ml Milch
75 g geriebenen Käse
150 g Erbsen (TK)
200 g Räucherlachs in Streifen geschnitten
Salz und Pfeffer
500 g Spagetti

Rezept Spagetti mit Käse-Lachs-Soße

Super Kombination und einfache, schnelle Zubereitung

Rezeptinfos

leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6
  • 75 g Butter
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 1 EL Mehl, gehäuft
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 500 ml Milch
  • 75 g geriebenen Käse
  • 150 g Erbsen (TK)
  • 200 g Räucherlachs in Streifen geschnitten
  • 1 Schuß Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • 500 g Spagetti

Zubereitung

  1. Butter in einem Topf schmelzen und darin die Zwiebel glasig dünsten, aber nicht bräunen. Knoblauch dazu und kurz mit dünsten. Mehl darüber streuen und etwas anschwitzen - nicht bräunen, nur goldgelb anschwitzen. Soviel Milch dazugeben, dass eine Soße von nicht zu dicker Konsistenz entsteht, Käse dazugeben und rühren bis alles geschmolzen ist, dann die Erbsen dazugeben und und kurz köcheln lassen. Einen Schuß Sahne noch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt die Lachsstreifen unterziehen und in der Soße heiß werden lassen.
  2. Spagetti in reichlich Salzwasser al dente kochen und abgießen. Sauce auf den Nudeln servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login