Rezept Spaghetti all'arrabbiata

Spaghetti all'arrabbiata bedeutet soviel wie "Nudeln auf leidenschaftliche Art" und kommt traditionell aus der Region Latium in Mittelitalien.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4 EL
Öl
1/4 l Rotwein
ca. 1/2 gestr. TL Cayennepfeffer oder gemahlene Peperoni oder Rosenpaprika (scharf) oder scharfe Chilisoße

Zubereitung

  1. 1.

    Knoblauch abziehen, grob würfeln. Tomaten abtropfen lassen, Flüssigkeit auffangen. Tomaten hacken. Für die Nudeln ca. 5 Liter Wasser zum Kochen bringen.

  2. 2.

    Öl erhitzen, Knoblauch dazupressen, kurz andünsten. Tomaten und aufgefangene Flüssigkeit zugeben. Rotwein zugießen. Alles mit Oregano, Salz und nach Geschmack mit Cayennepfeffer, Peperoni, Paprika oder Chilisoße würzen. Soße ca. 15 Minuten einkochen lassen, dabei ab und zu umrühren.

  3. 3.

    Zirka 5 TL Salz ins Nudelkochwasser geben. Spaghetti darin nach Packungsanweisung bissfest kochen. Soße kräftig abschmecken. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Sofort mit der Soße mischen. Mit frisch gehobeltem oder geriebenem Parmesankäse bestreuen und mit einigen Basilikumblättchen anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login