Rezept Spaghetti alla Carbonara

Ein Klassiker. Darf deshalb hier nicht fehlen. Je frischer die Zutaten, desto besser das Gericht. Am besten Bio-Eier und keinesfalls Parmesan aus der Tüte verwenden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

500 g
125 g
gewürfelter Speck
150 g
geriebener Parmesan
2 EL
200 ml
6
Eigelb
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Speckwürfel in einer großen Pfanne knusprig anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen und warm stellen.

  2. 2.

    Die Eigelbe mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Dann die Sahne und die Hälfte des Parmesan unterrühren. Nach belieben mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Die Spaghetti in reichlich Salzwasser "al dente" kochen, abtropfen lassen und in die inzwischen wieder auf die Herdplatte gestellte Pfanne mit den Speckwürfeln geben. Gut durchmischen.

  4. 4.

    Pfanne wieder vom Herd nehmen und die cremige Eimischung rasch unterheben, damit die Eigelbe nicht stocken. Ggf. noch etwas Sahne zugeben. Sofort auf vorgewärmten Tellern servieren und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login