Rezept Spaghetti carbonara

Klassiker: leckere Spaghetti mit Ziegenfrischkäse, Porchetta (ital. Gewürzbraten) und Rucolasalat.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 910 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Porchetta würfeln. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Spaghetti in gesalzenem Wasser bissfest garen. Zwiebelwürfel in heißer Butter andünsten. Porchetta zugeben, kurz mitbraten. Sahne zugießen, 1 Minute köcheln lassen. Ziegenfrischkäse unterrühren.

  2. 2.

    Rucola putzen und waschen. Grob zerkleinern. Eier und Eigelbe verquirlen. Zuerst mit einigen Esslöffeln heißer Porchetta-Sahnesoße verrühren. Dann alles unter die restliche heiße Porchetta-Sahnesoße rühren. Nicht mehr kochen. Abschmecken. Spaghetti abgießen (etwas Kochwasser auffangen), tropfnass in den Topf zurückschütten. Soße und Käse untermischen. Zirka 1/8 l Nudelwasser unterrühren, abschmecken. Rucola darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login