Homepage Rezepte Spaghetti Carbonara mit Erbsen

Zutaten

Rezept Spaghetti Carbonara mit Erbsen

Ein Klassiker der italienischen Küche: Spaghetti mit Bacon, Ei, Käse und Erbsen.

Rezeptinfos

unter 30 min
990 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Bacon würfeln. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest garen. In den letzten 3 Minuten Erbsen mitgaren.
  2. Bacon im heißen Öl-Butter-Gemisch anbraten. Zwiebelwürfel zugeben, kurz andünsten. Sahne zugießen, aufkochen lassen.
  3. Eigelbe und Eier verquirlen, mit etwas Sahnesoße mischen. Mischung und restliche Soße verrühren. Nicht mehr kochen. Parmesan zufügen. Abgetropfte Nudel-Erbsen-Mischung in eine vorgewärmte Schüssel geben. Mit der Soße mischen, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login