Homepage Rezepte Spaghetti carbonara mit Porchetta

Rezept Spaghetti carbonara mit Porchetta

Klassiker: leckere Spaghetti mit Ziegenfrischkäse, Porchetta (ital. Gewürzbraten) und Rucolasalat.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
910 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Porchetta würfeln. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Spaghetti in gesalzenem Wasser bissfest garen. Zwiebelwürfel in heißer Butter andünsten. Porchetta zugeben, kurz mitbraten. Sahne zugießen, 1 Minute köcheln lassen. Ziegenfrischkäse unterrühren.
  2. Rucola putzen und waschen. Grob zerkleinern. Eier und Eigelbe verquirlen. Zuerst mit einigen Esslöffeln heißer Porchetta-Sahnesoße verrühren. Dann alles unter die restliche heiße Porchetta-Sahnesoße rühren. Nicht mehr kochen. Abschmecken. Spaghetti abgießen (etwas Kochwasser auffangen), tropfnass in den Topf zurückschütten. Soße und Käse untermischen. Zirka 1/8 l Nudelwasser unterrühren, abschmecken. Rucola darüber streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login