Homepage Rezepte Spaghetti Carbonara mit Tomatensalat

Zutaten

3 EL Aceto balsamico
2 EL Gemüsebrühe
1 TL Honig
1 EL Olivenöl
200 g Spaghetti
100 g Crème légère

Rezept Spaghetti Carbonara mit Tomatensalat

Ein echter Italo-Klassiker kommt hier auf den Tisch. Nehmen Sie für die Zubereitung unbedingt ganz frische Eier, dann ist der Genuss am höchsten!

Rezeptinfos

unter 30 min
670 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und anrichten. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und darauf verteilen. Essig, Brühe, Honig, Salz und Pfeffer verrühren, Öl unterschlagen. Das Dressing über den Salat träufeln. Zugedeckt ziehen lassen.
  2. Die Spaghetti nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Eier mit Crème légère und Parmesan verquirlen. Die Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kross ausbraten. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, zum Schinken geben und untermengen. Die Eiercreme vorsichtig unterheben. Sobald sich Nudeln und Eiercreme verbunden haben, mit dem Salat anrichten.

Ein einfacher Tomatensalat mit Zwiebeln? Unkompliziert und unglaublich lecker! Genießen Sie das klassische Tomatensalat mit Zwiebeln Rezept aus dem GU Kochbuch "Vegetarian Basics".

Alle Infos über das Schlank im Schlaf-Konzept und noch mehr Schlank im Schlaf-Rezepte finden Sie in unserem großen Special "Schlank im Schlaf - Das Kochbuch".

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login