Rezept Spaghetti con Alio Olio

Line

Uraltes Pastagericht aus der süd- und mittelitalienischen Küche

Spaghetti con Alio Olio
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

400 Gramm
6-8 El
3-4 Zehen
1 Tl
1 Tl
1 Tl
Chilliflocken

Zubereitung

  1. 1.

    Zunächst eine Pfanne herrichten, die so groß ist, das darin die gekochten und abgegossenen (nicht abgeschreckten, auch nicht erschreckten) Spaghetti zum Schluss mit reinkönnen.

  2. 2.

    400 g Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Al dente its dann wenn nur noch ein ganz kleines weisses Pünktchen in der Nudel ist, einfach abbeissen, dann seht Ihrs schon.

  3. 3.

    Während das Wasser aufkocht, Oliven-Öl (aber a gscheits), Knobi feinst gewürfelt (schneiden), schwarzer Pfeffer, Salz, Chilliflocken in die Pfanne.

  4. 4.

    Dann Spaghetti ins kochende Wasser, gleichzeitig die Öl-Würzmischung anheizen. AUFPASSEN, das der Knobi nicht verbrennt, der wir sonst bitter. Wenn er ganz leicht braune Ecken bekommt, sofort weg von der Hitze. Spaghetti in der heißen Mischung wenden bis kein ÖL-Sumpf mehr im Topf hängt und wenns geht auf heißen Tellern auf den Tisch.

  1. 5.

    Wers scharf mag wie mans in den Abruzzen isst, leigt der Öl-Würzmischung noch ein bis sieben Pepperoncini bei ;-)

  2. 6.

    Ganz viel Schbass und guten Appetit.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Rinquinquin
1-7 Peperoncini

Waoh! Die ganzen letzten Monate hatte ich Peperoncini, die die Bezeichnung "scharf" nicht verdienten. Aber jetzt gibt es ganz Bissige, da muss ich richtig aufpassen, dass sie mein Gericht nicht total übertönen. 

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login