Homepage Rezepte Spaghetti con gamberetti

Zutaten

500 g Riesengarnelen (ohne Kopf, mit Schale)
500 g Kirschtomaten
3 Knoblauchzehen
400 g Spaghetti
6 EL Olivenöl
Schale von 1 Zitrone

Rezept Spaghetti con gamberetti

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Riesengarnelen (man kann auch variieren; Scampis o.ä. gehen auch!) jeweils aus der Schale lösen, das Schwanzende nach Wunsch dranlassen. Garnelen auf der Rückenseite der Länge nach etwas einschneiden und den Darm (dunkler Faden!) entfernen. Garnelen waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  2. Kirschtomaten waschen und halbieren. Knoblauchzehen abziehen, in feine Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trockenzupfen. Blättchen abzupfen und fein schneiden.
  3. In einem großen Topf ca. 5 l Wasser und 5 TL Salz zum Kochen bringen. Die Spaghetti ins kochende Wasser und nach Packungsanleitung bissfest kochen.
  4. Garnelen in heißem Olivenöl bei starker Hitze anbraten. Salzen und pfeffern. Knoblauch kurz mitbraten. Tomaten zufügen, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Abschmecken.
  5. Spaghetti abgießen (etwas Kochwasser für die Soße auffangen!) und tropfnass zurück in den Topf schütten. Garnelen, Kräuter, Zitronensaft und -schale untermischen. Nach Wunsch etwas Kochwasser unterheben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login