Rezept Spaghetti con pesto

Pasta mit Pesto: bissfeste Spaghetti mit selbst gemachtem Pesto aus Rucolasalat, Petersilie, Parmesan und Pinienkernen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 680 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Pesto-Zutaten außer Öl im elektrischen Zerkleinerer pürieren. Öl zugeben. Mixen, bis eine cremige Paste entsteht. Abschmecken.

  2. 2.

    Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen (etwas Nudelwasser auffangen). Nudeln und ca. 6 EL Pesto mischen, etwas Nudelwasser zugeben. Restliches Pesto in ein Schraubglas geben, mit etwas Öl bedecken, kalt stellen (hält sich ca. 2 Wochen).

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Flicka
Für Rucola-Fans

Eine schmackhafte Alternative zum Basilikumpesto. Der Knoblauchgeschmack war allerdings intensiv, also gebenenfalls nur eine Zehe verwenden. Dennoch sehr zu empfehlen. Einfach, lecker und preiswert.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login