Homepage Rezepte Spaghetti gamberetti con funghi e pomodori secchi

Zutaten

240 g Spaghetti
250 g Austernpilze in Streifen geschnitten
14 Stück Königsgarnelen in Zitronensaft u Fischgewürz marinieren
3 ehen Knoblauch grob hacken
2 Stück Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden
5 Stück eingelegte, getrocknete Tomaten in Streifen schneiden
1 Hand voll Zierpetersilie grob hacken

Rezept Spaghetti gamberetti con funghi e pomodori secchi

Eine perfekte Kombination mit mediteranem Flair!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 240 g Spaghetti
  • 250 g Austernpilze in Streifen geschnitten
  • 14 Stück Königsgarnelen in Zitronensaft u Fischgewürz marinieren
  • 3 ehen Knoblauch grob hacken
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden
  • 5 Stück eingelegte, getrocknete Tomaten in Streifen schneiden
  • 1 Hand voll Zierpetersilie grob hacken
  • etwas Parmesan

Zubereitung

  1. 240 g Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
  2. Währenddessen die Austernpilze in Olivenöl anbraten, bis sie Wasser lassen. Gleichzeitig die Garnelen mitsamt der Marinade in Olivenöl anbraten, Pilze, Zwiebeln, Knoblauch u Tomaten dazugeben und mit italienischen Kräutern, etwas Chili, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zum Schluss den Großteil der Petersilie unterheben und auf den vorgewärmten Tellern die Spaghetti anrichten. Mit der restlichen Petersilie garnieren, etwas Parmesan darüber hobeln und genießen.

    Dazu passt grüner Salat, Rote-Rüben-Salat, Tomatensalat, etc.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login