Homepage Rezepte Spaghetti mit Gemüse und Chilibröseln

Rezept Spaghetti mit Gemüse und Chilibröseln

Ein raffiniertes Pastagericht mit knusprig-würzigen Chili-Semmelbröseln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
635 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und putzen. Fenchel vierteln und den Strunk herausschneiden, die Viertel quer in schmale Streifen schneiden. Sellerie in dünne Scheiben, Paprika in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote längs halbieren und die Kerne entfernen, die Hälften waschen und fein hacken.
  2. Für die Nudeln in einem großen Topf reichlich Wasser aufkochen und salzen. Die Spaghetti hineingeben und nach Packungsanweisung bissfest garen. Anschließend in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen 2 EL Öl im Wok oder in einer beschichteten Pfanne erhitzen, darin Gemüse, Zwiebelstreifen und die Hälfte des Knoblauchs unter Rühren 3-4 Min. anbraten. Salzen, pfeffern, 3-4 EL Wasser unterrühren und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 3-5 Min. garen.
  3. Das restliche Öl in einem Pfännchen erhitzen, darin Semmelbrösel, Mandeln, Thymian, übrigen Knoblauch und Chili unter Rühren 2-3 Min. anrösten. Das Gemüse mit den abgetropften Nudeln mischen und mit den Chilibröseln bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login