Rezept Spaghetti mit Gemüsesoße

Ein immer wieder beliebtes vegetariches Gericht, das sogar die Nicht-Gemüsefans gerne essen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

400 g
glutenfreie Maisspaghetti
1 große Dose
gehackte Tomaten
2 EL
Tomatenmark
1
Zwiebel
3 EL
250 g
fein gewürfeltes Gemüse wie z.B. Karotten, Lauch, Sellerie, rote Paprika, Zucchini und Champignons
1 TL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
frische gehackte Kräuter (Thymian, Basilikum, Oregano)
50 g
frisch geriebenen Parmesan
Gemüsebrühe zum Abschmecken

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein würfeln und in Olivenöl
    glasig anbraten.

  2. 2.

    Die Gemüse waschen, schälen und in feine Würfel schneiden.

  3. 3.

    Tomaten, Tomatenmark und Gemüse zugeben, Salz, Zucker und
    Pfeffer zugeben. Mit Gemüsebrühe abschmecken.

  4. 4.

    Das Ganze aufkochen und dann bei sehr niederer Temperatur ca. 30
    Min. köcheln.
    Zum Schluß die Italienischen Kräuter zufügen.

  1. 5.

    Die Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen.
    Mit der Soße und Parmesan servieren

  2. 6.

    Für die Nichtvegetarier. Diese Soße schmeckt auch sehr gut mit 300 g Rinderhackfleisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login