Rezept Spaghetti mit Hackbällchen und Brokkolisoße

...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

500 g
250 g
350 g
200 g
Sauerrahm
1 EL
125 ml
Gemüsebrühe
1
Eigelb
1 EL
Öl
2 EL
Zitrone

Zubereitung

  1. 1.

    Den Brokkoli waschen in kleine Röschen schneiden, die Strünke abschneiden und würfeln.

  2. 2.

    Die Butter erhitzen und die Brokkoliröschen und -strünke anbraten - dann die Brühe dazu gießen und alles 10-12 Minuten garen.

  3. 3.

    Die Spaghetti bissfest kochen.

  4. 4.

    Das Hackfleisch mit dem Eigelb verkneten und mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Hackbällchen formen und im heißen Öl braten.

  1. 5.

    Den Brokkoli, bis auf ein paar Röschen, pürieren. Den Sauerrahm und die Zitrone unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

  2. 6.

    Die Spaghetti abgießen und mit der Soße, den restlichen Brokkoliröschen und den Hackbällchen anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login