Homepage Rezepte Spaghetti mit Petersilien-Pesto

Zutaten

Rezept Spaghetti mit Petersilien-Pesto

Hier werden zunächst Spaghettis mit Kartoffeln gemeinsam gekocht und dann mit Pesto und Tomatenstreifen vermischt. Ein echtes Geschmackserlebnis!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
610 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Tomaten in Wein und Brühe aufkochen, abtropfen lassen (Sud auffangen) und in Streifen schneiden. Knoblauch baziehen und fein hacken. Knoblauch, Öl, Petersilienblättchen, Kürbiskerne und geriebenen Parmesan in den Sud geben, mit einem Schneid- oder Mixstab cremig pürieren. Abschmecken.
  2. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Spaghetti und Kartoffeln zusammen in reichlich gesalzenem Wasser bissfest garen, abtropfen lassen (etwas Kochwasser auffangen).
  3. Pesto und Tomatenstreifen unter die Spaghetti-Kartoffel-Mischung heben, abschmecken. Nach Wunsch etwas Kochwasser unterrühren, mit Kürbiskernen und gehobeltem Parmesan anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login