Homepage Rezepte Spaghetti mit Wirsing und Tiroler Speck

Zutaten

2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1/4 l Geflügel- oder Gemüsebrühe
400 g Spaghetti
500 g Tomatenstückchen (Packung)
100 g Schlagsahne

Rezept Spaghetti mit Wirsing und Tiroler Speck

Rezeptinfos

30 bis 60 min
730 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Wirsing putzen, in feine Streifen schneiden. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Speck in schmale Streifen schneiden.
  2. Speckstreifen im heißen Öl kurz anbraten, herausnehmen. Zwiebelwürfel ins Bratfett geben, andünsten. Wirsing zufügen, unter Rühren ca. 3 Minuten andünsten. Salzen und pfeffern. Brühe zugießen. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Spaghetti in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
  4. Tomatenstückchen, Sahne und Gewürze zum Wirsing geben. Ohne Deckel weitere 5 Minuten köcheln lassen. Abschmecken. Mit den abgetropften Nudeln mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login