Homepage Rezepte Spaghetti mit würziger Tomatensauce

Zutaten

1 frischer roter Peperoncino
500 g Spaghetti
4 EL Olivenöl
100 ml trockener Rotwein
2 EL Kapern
2 EL schwarze Oliven

Rezept Spaghetti mit würziger Tomatensauce

Rezeptinfos

30 bis 60 min
600 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Sardellen aus dem Glas fischen und gut abtropfen lassen, fein hacken. Knoblauch schälen und ganz fein schneiden. Peperoncino waschen, Stielansatz abschneiden. Und jetzt entscheiden: Wer gerne scharf isst, schneidet die Schote mit den Kernen klein, wer vorsichtiger sein will, zupft Kerne und Trennwände vorher raus. Und immer dran denken: Die Schärfe haftet an der Haut!
  2. Im großen Topf 4-5 l Wasser mit 1 EL Salz aufkochen. Nudeln reinlegen, mit dem Kochlöffel nachdrücken, bis keine mehr aus dem Wasser schaut. Nudeln bissfest kochen.
  3. Schon während das Wasser heiß wird, geht's mit der Sauce weiter. Öl in einem Topf warm werden lassen. Sardellen mit Knoblauch und Peperoncino reinrühren und kurz andünsten. Tomaten in der Dose kleiner schneiden und mit dem Wein dazuschütten. Offen bei mittlerer Hitze 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen.
  4. Kapern abtropfen lassen. Olivenfleisch von den Steinen ablösen und in Streifen schneiden. Unter die Sauce mischen, salzen. Nudeln ins Sieb abschütten, abtropfen lassen und gleich mit der Sauce mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

war okay, aber...

durch die Zutaten doch eher ein Essen für Erwachsene. Etwas mehr Tomate wäre auch schön gewesen. Habe noch ein wenig Zucker reingemacht, weil herb. Parmesan dazu. Reicht bei uns nicht für 4 Personen, eher 2-3.

Anzeige
Anzeige
Login