Homepage Rezepte Spaghetti Vongole

Rezept Spaghetti Vongole

Rezeptinfos

30 bis 60 min
670 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. In einem großen Topf 5 l Wasser mit 2 EL Salz für die Spaghetti zum Kochen bringen (volle Hitze, Deckel zu). Zwischendrin schon mal Muscheln waschen, alle offenen wegwerfen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel halbieren und in dünne Streifen schneiden, Knoblauch hacken. Chilischoten zerkrümeln oder hacken.
  2. Olivenöl in einem zweiten großen Topf heiß machen. Zwiebel, Knoblauch und Chiliflakes rein, umrühren, 2 Minuten andünsten. Alle Muscheln dazu, Wein angießen, schnuppern – und Deckel zu! Aufpassen, daß die Herdplatte nur mittel eingestellt ist, es soll drinnen nicht wild kochen, nur sanft köcheln – knappe 10 Minuten.
  3. Jetzt ist auch Zeit für die Spaghetti. Ins sprudelnde Wasser damit und im Auge behalten (Test nach 7-8 Minuten!).
  4. Petersilie waschen und schütteln, fein hacken. Muscheltopf öffnen, dieses Mal alle nicht geöffneten Schalen rausangeln und weg damit. Salz, Pfeffer, Petersilie zum Rest – fertig. Spaghetti abgießen, im Muscheltopf alles innig mischen. Schlemmen!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login