Rezept Spargel

Gesund garen! Im Bratschlauch gelingt der Spargel herrlich aromatisch und behält alle wichtigen Mineralien. Der ideale Fitmacher im Frühling!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen in der Mikrowelle
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 50 kcal

Zutaten

1 kg
1 Prise
1 EL
Bratschlauch

Zubereitung

  1. 1.

    Spargel schälen und die Enden abschneiden. Schalen in einer Schüssel mit 400 ml Wasser, Salz, Zucker und Butter zugedeckt bei 600 Watt 5-7 Min. auskochen.

  2. 2.

    Bratschlauch 20 cm länger als den Spargel abschneiden, auf einem Teller ausbreiten und an einer Seite zubinden. Spargel und Zitronenscheiben in den Schlauch legen. Spargelfond abgießen und 1/4 l in den Bratbeutel füllen. Den Beutel verschließen und bei 600 Watt 12-15 Min. garen. Schlauch aufschneiden, Spargel herausheben und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Spargel im Bratschlauch

Wie lange und bei ? Grad muß der Spargel in den Ofen wenn ich keine

Mikrowelle habe.  Tips erwünscht.

Danke

Balkon2009
Spargel

Am besten 180 grad und dann 40 min.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login