Rezept Spargel

Dieses Rezept stammt aus einem Kochbuch der Renaissance. Damals war es nicht üblich Mengen- oder Garzeitangaben zu machen. Also viel Spaß beim nachkochen und ausprobiere

Spargel
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 kg

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aspargen, wenn sie gegen den Frühling beginnen herfür zu komen, ohngefehr eines fingerslang oder etwas länger herauß sind, schneidet man sie an der Erden weg, wäschet sie fein rein, bindets mit einem Faden in Bündlein, kochets im Kessel Wassers geschwinde, und da sie mürbe gnug, giesset man das Wasser davon, leget sie in eine Schüssel fein ordentlich, nach dem der Faden weggethan, gibt Baumöl und Essig drüber, und würzets. Man kann sie auch wol mit Butter zurichten, wie andern Sallat. Man thut sie auch an etliche Speise wie die Wurzeln, als an Hüner/Lamfleisch , an Hecht und Karpen, sind auch also nicht ungesund.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login