Homepage Rezepte Spargel aus dem Wok

Zutaten

2 Stängel Minze
1 TL Honig
4 EL neutrales Öl
½ TL Chiliflocken
1 TL Speisestärke

Rezept Spargel aus dem Wok

Wir lieben die Kombination von Hähnchen, grünem Spargel und Cashews aus dem Wok. Bevor alles ratzfatz gebraten wird, muss das Fleisch noch eine Stunde marinieren.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Filet in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Ingwer und Minze mit Limettensaft, Honig, 1 EL Öl und Chiliflocken gut verrühren. Das Fleisch unterheben und ca. 1 Std. durchziehen lassen.
  2. Den Spargel waschen und putzen. Die Stangen in 2 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 4-5 cm lange Stücke teilen. Diese längs in Streifen schneiden. Die Speisestärke mit der Brühe verrühren.
  3. Den Wok erhitzen und 2 EL Öl hineingeben. Cashewkerne darin unter Rühren in ca. 1 Min. goldgelb braten. Dann mit dem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen, salzen. Den Spargel im Öl unter Rühren bei starker Hitze ca. 3 Min. braten. Die Zwiebelstreifen dazugeben und alles 1 Min. weiterbraten. Das Gemüse salzen und aus dem Wok nehmen.
  4. Das restliche Öl in den Wok geben. Das Fleisch salzen und darin ca. 2 Min. braten, bis es gleichmäßig hell ist. Das Gemüse wieder einrühren, die Brühe angießen und kräftig aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken und mit den Cashews bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Login