Homepage Rezepte Spargel-Erbsen-Suppe mit Brätklößchen

Rezept Spargel-Erbsen-Suppe mit Brätklößchen

Eine cremige Spargelsuppe, die schnell gezaubert ist und durch die Brätklößchen auch ein bisschen deftig schmeckt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Spargel waschen, schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Brühe zum Kochen bringen. Bratwurstbrät aus der Wurstpelle drücken, mit 3 EL Sahne verkneten. Mit angefeuchteten Händen kleine Klößchen formen. In die kochende Brühe geben und ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen.
  2. Spargel in die Brühe geben, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Erbsen zufügen, ca. 5 Minuten mitköcheln. Schnittlauch waschen und fein schneiden.
  3. Etwa die Hälfte des Gemüses aus der Brühe nehmen. Restliches Gemüse und restliche Sahne in der Kochflüssigkeit pürieren. Gemüse und Klößchen wieder hineingeben, abschmecken. Suppe mit Schnittlauch bestreuen.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Suppen & Eintöpfe

>> Leichte Rezepte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login