Rezept Spargel-Geschnetzeltes

Ein leichtes Sommergericht - schmeckt nicht nur in der Spargelzeit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

800 g
Spargel, grün oder weiß
600 g
Schweinefilet in Scheibchen geschnitten
1 Bund
Lauchzwiebeln, ersatzweise Zwiebeln
1/2 TL
>>>Ö<<<l
Für die Soße
125 ml
Weißwein
300 ml
Fleischbrühe (Würfel)
125 ml
Salz, Cayennepfeffer, Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel schälen (bei grünem Spargel nur im unteren Drittel) und in daumenlange Stücke schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe. Das >>>Ö<<<l in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch hineingeben und mit dem Mehl bestäuben. Ca. 3 Min. anbraten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend den Spargel und die Lauchzwiebelringe in die Pfanne geben und mit 1 TL Zucker ca. 6 - 8 Min. braten, herausnehmen.

  2. 2.

    Für die Soße gibt man den Weißwein in die Pfanne und reduziert ihn auf die Hälfte. Die Brühe zugeben und kurz aufkochen lassen. Nun die Sahne zufügen und wieder aufkochen lassen. Mit Cayennepfeffer würzen. Spargel und Fleisch in die Soße geben, einige Minuten köcheln lassen und evtl. mit Salz, Zucker und Weißwein abschmecken. Dazu schmeckt weißer Langkorn-Reis und ein frischer Salat.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Salate

>> Leichte Rezepte

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login