Homepage Rezepte Spargelsalat mit Garnelen

Zutaten

4 EL Zucker
4 EL Kräuteressig
50 ml Weißwein (ersatzweise Fischfond)
2 EL Kapern (aus dem Glas)
160 ml Sonnenblumenöl
2 Zweige Rosmarin
8 kurze Holzspieße

Rezept Spargelsalat mit Garnelen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
570 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. 2 l Wasser mit 1 EL Zucker und etwas Salz aufkochen lassen. Den Spargel darin zugedeckt je nach Dicke 10-12 Min. garen, sodass er noch bissfest ist. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und ohne Stielansätze in Würfel schneiden. Die Schalotte und 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  2. Restlichen Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze karamellisieren, mit Essig und Wein ablöschen. Schalotten-, Knoblauch- und Tomatenwürfel dazugeben, 5 Min. offen köcheln lassen. Kapern und 6 EL Öl dazugeben, mit Salz, Pfeffer und 1-2 TL Kapernflüssigkeit würzen.
  3. Garnelen waschen, trocken tupfen und je 3 auf Holzspieße stecken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Spieße darin mit dem Rosmarin bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten. Den restlichen Knoblauch schälen und dazupressen. Salzen und pfeffern. Spargel quer halbieren, auf vier Teller verteilen, mit Dressing beträufeln, Garnelenspieße daneben anrichten.

Verrückt nach Spargel? Dann schauen Sie unbedingt in unserem großen Special für Spargel-Rezepte und Zubereitungstipps vorbei.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login