Homepage Rezepte Spargelsuppe mit Blätterteighaube

Zutaten

500 g weisse Spargeln
6 dl Gemüsebouillon
1 EL Butter
1.5 dl Halbrahm
1 Blätterteig
1 Ei

Rezept Spargelsuppe mit Blätterteighaube

Rezeptinfos

mittel

Zutaten

  • 500 g weisse Spargeln
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 1 EL Butter
  • 1.5 dl Halbrahm
  • 1 Blätterteig
  • 1 Ei

Zubereitung

  1. Spargeln rüsten. Spargelschalen in der Bouillon 20 Minuten auskochen. Herausnehmen. Spargeln und Butter in die Bouillon geben und nicht zu weich kochen.
  2. Spargelbouillon absieben. Von den Spargeln die Köpfchen wegschneiden und als Suppeneinlage zurückbehalten. Die Spargelstangen pürieren, durch Sieb streichen und zusammen mit den Spargelköpfchen in die Bouillon geben. Kurz aufkochen und mit Rahm verfeinern.
  3. Suppe in feuerfeste Suppentassen verteilen, 4 Teigrondellen ausschneiden. Den Rand der Tassen mit Eiweiss bestreichen, die Rondellen auf die Tassen legen und rundherum gut andrücken. Mit Eigelb bepinseln.
  4. Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Rille bei 200° ca. 10 Minuten backen. Sofort servieren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Suppen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login