Homepage Rezepte Speck-Kartoffel-Salat

Zutaten

200 ml Brühe
ca. 4 EL Weißweinessig
2 EL Öl
1 Bund Schnittlauch

Rezept Speck-Kartoffel-Salat

Ein Rezept für einen klassischen Kartoffel-Salat - mit Zwiebel, Brühe, Essig, gebratenem Speck und Schnittlauch. Einfach, aber sowas von gut!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
520 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale gar kochen. Kochwasser abgießen. Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und etwas abkühlen lassen. Anschließend pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Salzen und pfeffern. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Brühe erhitzen, Zwiebelwürfel und Essig zufügen. Über die Kartoffeln geben, mischen und ca. 1 Stunde durchziehen lassen.
  3. Speck fein würfeln, im heißen Öl knusprig braten. Schnittlauch waschen, trockentupfen und in Röllchen schneiden. Speck und Schnittlauch unter den Salat heben. Abschmecken.
  4. Variationen: Speck weglassen, dafür ca. 3 EL Öl unterrühren. Dünne Gurkenscheiben (leicht gesalzen und ausgedrückt), fein geschnittene Radieschen oder Endiviensalat-Streifen unterheben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login