Homepage Rezepte Speckbohnensalat mit Ananas

Zutaten

500 g Feldsalat
1 Dose (260g) Ananas
100 g Speck
500 g Pfifferlinge
Salz und Pfeffer

Dressing:

weißer Balsamico und Olivenöl 1:2
Salz, Pfeffer, Zucker

Rezept Speckbohnensalat mit Ananas

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

4-5 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4-5 Personen

Dressing:

Zubereitung

  1. Bohnen putzen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser etwa 5 min lang kochen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken. Speck fein würfeln und in einer Pfanne goldgelb anschwitzen. Anschließend für ca 5 min die Bohnen dazu, dann die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Mit etwas Fett in einer Pfanne glasig schwitzen. Dann die geputzten Pfifferlinge hinzugeben. Alles goldgelb braten. Dann abkühlen lassen.
  3. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in kleine Röllchen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Feldsalat putzen, waschen und abtrocknen. Ananas abrtopfen lassen. Jetzt das Dressing aus dem Ananassaft, Balsamico, Olivenöl, Dill, Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker oder Honig anmischen.
  4. Zuerst auf dem Teller den Feldsalat, dann die Bohnen mit dem gebratenen Speck, die Pfifferlinge, die Frühlingszwiebelröllchen, die Paprikawürfel und die Ananasstücke anrichten und mit dem dressing begießen.
  5. Wer möchte reicht dazu noch etwas Fleisch wie Puten- oder Hähnchenstreifen. Das wäre dann eine vollwertige Mahlzeit für Fleischesser.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login