Rezept Speckdatteln

Der Fingerfood-Klassiker par excellence besticht durch die knusprige Hülle und dem weichen, süßlichen Inneren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
BBQ Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

2 EL
Sherry (wer mag)
1 Prise
Chilipulver
Zahnstocher
Öl für den Rost

Zubereitung

  1. 1.

    Die Datteln längs einschneiden und aufklappen, die Kerne herauslösen. Wer mag, legt jetzt statt des Kernes 1 Mandel in jede Dattel.

  2. 2.

    Den Zitronensaft eventuell mit dem Sherry verrühren, mit Chili würzen. Über die Datteln träufeln und kurz (oder auch ein bisschen länger) ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Speck- oder Baconscheiben je nach Größe ein- oder zweimal durchschneiden. Die Stücke sollen so groß sein, dass sich jeweils eine Dattel gut darin einpacken lässt. Die Datteln auf Speck oder Bacon legen und darin einrollen, jeweils mit einem Zahnstocher feststecken.

  4. 4.

    Den Rost einölen. Die Datteln auf den Rost legen und bei starker Hitze 4-5 Minuten grillen, bis sie eine knusprige Hülle haben. Zwischendurch einmal umdrehen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login