Homepage Rezepte Speckpflaumen-Hühnerspießchen mit Minz-Jogurtsoße

Zutaten

400 g Hühnerbrustfilet
20 Backpflaumen
8 Scheiben Bacon
500 g Griechischer Jogurt
1 Bund Minze
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
Zitronensaft

Rezept Speckpflaumen-Hühnerspießchen mit Minz-Jogurtsoße

Leichter und sommerlicher Grillgenuss

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 400 g Hühnerbrustfilet
  • 20 Backpflaumen
  • 8 Scheiben Bacon
  • 500 g Griechischer Jogurt
  • 1 Bund Minze
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • Honig
  • Olivenöl
  • Zitronensaft

Zubereitung

  1. Hühnerspieße:
    Die Hühnerbrüste in große Würfel schneiden. Die Backpflaumen jeweils mit einer halben Scheibe Bacon umwickeln.
    Dann abwechselnd ja ein Stück Hühnerfleisch und eine Pflaume auf einen kleinen Schaschlikspieß aufstecken. So lange fortfahren, bis die Zutaten verbraucht sind.
  2. Minz-Jogurtsoße:
    Für die Minz-Jogurtsauce den Jogurt mit dem gehackten Knoblauch, der gehackten Chilischote, Honig, Olivenöl und dem Limettensaft glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren kurz durchziehen lassen.
  3. Die fertigen Spieße auf dem Grill braten und zusammen mit der Jogurtsoße servieren.
    Tipp: Die Soße schmeckt auch gut anderen griechischen Grillgerichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login