Homepage Rezepte „Spiegeleier-Kuchen“

Zutaten

250 g Mehl (für den Teig)
250 g Zucker (für den Teig)
250 g Margarine (für den Teig)
4 Eier (für den Teig)
1 Päckchen Vanillinzucker (für den Teig)
1/2 Päckchen Backpulver (für den Teig)
1/2 l Milch mit Pudding (Vanille) kochen
3 Becher Schmand
2 Dosen Früchte (Mandarinen oder Pfirsiche)
2 Päckchen Tortenguß (klar)

Rezept „Spiegeleier-Kuchen“

(Kuchen)

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 250 g Mehl (für den Teig)
  • 250 g Zucker (für den Teig)
  • 250 g Margarine (für den Teig)
  • 4 Eier (für den Teig)
  • 1 Päckchen Vanillinzucker (für den Teig)
  • 1/2 Päckchen Backpulver (für den Teig)
  • 1/2 l Milch mit Pudding (Vanille) kochen
  • 3 Becher Schmand
  • 2 Dosen Früchte (Mandarinen oder Pfirsiche)
  • 2 Päckchen Tortenguß (klar)

Zubereitung

  1. Teig: Die Zutaten zu einem Teig verrühren und für 15 Minuten bei 175°C backen.
  2. Den warmen Pudding mit dem Schmand zu einer Masse verrühren und auf dem fertig gebackenen Teig gleichmäßig verstreichen, dann die Früchte darauf verteilen.
  3. Den Tortenguss nach Packungsanweisung verteilen und über den ganzen Kuchen geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login