Homepage Rezepte Spinat-Champignons

Rezept Spinat-Champignons

Da kommt Farbe auf den Tisch! Wer mag, kann den Schinkenspeck auch weglassen und das Ganze als vegetarische Variante genießen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 16 Stück

Zubereitung

  1. Den Spinat auftauen. Champignons putzen, dabei die Stiele entfernen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin kurz beidseitig anbraten. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. Knoblauch schälen und hacken, den aufgetauten Spinat ausdrücken. Beides mit Frischkäse und 1 TL Zitronenschale verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, das Ei kräftig unterrühren. Die Masse in die Pilze füllen und diese mit dem Schinken umwickeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und 12 - 15 Min. im heißen Ofen (Mitte) backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)