Homepage Rezepte Spinat-Kokos-Suppe

Zutaten

750 g Blattspinat
20 g Ingwer
50 g Zwiebeln (geschält/gewürfelt)
2 EL Öl
200 ml Kokosmilch
1 Liter Gemüsebrühe
300 g Seelachsfilet
2 EL Zitronensaft
1 Bund Koriander

Rezept Spinat-Kokos-Suppe

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 750 g Blattspinat
  • 20 g Ingwer
  • 50 g Zwiebeln (geschält/gewürfelt)
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 300 g Seelachsfilet
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Bund Koriander

Zubereitung

  1. Spinat waschen und grob hacken.
    Ingwer schälen und würfeln.
  2. Ingwer und Zwiebeln in heißem Öl andünsten.
    Spinat hinzufügen und kurz mitdünsten.
  3. Mit Kokosmilch sowie Brühe abgießen und 5Min. köcheln lassen.
    Danach 1/3 des Spinats herausnehmen, die restliche Suppe pürieren.
  4. Fisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.
    Salzen und Pfeffern. In der Suppe gar kochen lassen.
    Restliche Spinatblätter hinzufügen.
    Die Suppe mit Salz,Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
    Alles mit Koriander dekorieren.
    Guten Appetit!!!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login