Rezept Spinatfüllung

Eine beliebte Füllung für Wraps oder Tortillas. Toll als Fingerfood auf Partys oder als kleiner Snack zwischendurch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Wraps oder Tortillas
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Rezepte ohne Milch, Ei, Weizen und Soja für Kinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 80 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie anfangen zu duften, dann auf einen Teller geben und dort auskühlen lassen.

  2. 2.

    Den Blattspinat nach Packungsanweisung auftauen lassen, die Flüssigkeit abgießen und den Spinat klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

  3. 3.

    Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Anschließend den Knoblauch, die Pinienkerne und den Spinat hinzufügen. Die Füllung kräftig mit Pfeffer, Jodsalz und Muskatnuss würzen und noch ca. 5 Min. weiterdünsten. Die Füllung gleichmäßig auf den Wraps verteilen und diese eng zusammenrollen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login