Homepage Rezepte Spinatrisotto mit Spargel

Zutaten

1 TL gekörnte Gemüsebrühe
20 g Butter
300 g Risottoreis
100 ml Weißwein

Rezept Spinatrisotto mit Spargel

Ein cremiges Risotto mit Spinat, grünem Spargel und dem besonderen Extra: Ziegenfrischkäse.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Spargel waschen, putzen, in Stücke schneiden. In 1 l gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten garen, abgießen. Sud auffangen. Gekörnte Brühe hineingeben. Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  2. Zwiebelwürfel in heißer Butter andünsten. Reis zugeben, glasig andünsten. Mit Wein ablöschen, einkochen lassen. Risotto ca. 30 Minuten unter Rühren garen, dabei nach und nach den heißen Spargelsud angießen.
  3. Spinat waschen, tropfnass in einen Topf geben und bei starker Hitze zusammenfallen lassen (TK-Spinat nach Packungsanweisung auftauen). Abtropfen lassen, etwas ausdrücken und grob hacken. Kurz vor Ende der Garzeit unter das Risotto heben. Frischkäse unterheben, abschmecken. Zum Schluss Spargel unterheben. Nach Wunsch mit geriebenem Parmesankäse servieren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Risotto

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login