Homepage Rezepte Spinatsuppe mit Klößchen

Zutaten

1 Packung Knödelpulver halb und halb (für 8 Klöße)
600 ml Hühnerbrühe
1 Becher Crème fraîche (150 g)

Rezept Spinatsuppe mit Klößchen

Das grüne Süppchen mit den weißen Klößchen sieht festlich aus und kann sehr gut als Einstieg für ein feines Menü dienen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
370 kcal
leicht

für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Knödelpulver nach Packungsanweisung anrühren, quellen lassen.
  2. Zwiebelwürfel im heißen Fett andünsten. Spinat zugeben und nach Packungsanweisung auftauen lassen. Brühe und Crème fraîche zufügen, würzen. Mit dem Schneidstab pürieren.
  3. Parmesankäse unter den Knödelteig mischen und ca. 16 kleine Klößchen daraus formen. In gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
  4. Suppe aufkochen, abschmecken. Abgetropfte Klöße zugeben. Nach Wunsch einige gehobelte Haselnüsse und Basilikumblättchen darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login