Homepage Rezepte Spinattorte

Zutaten

700 g TK Spinat
250 g Quark (20%)
100 g weiche Butter oder Margarine
4 Eier (getrennt)
3 EL Mehl
1 EL Grieß
Salz & Pfeffer& Muskat
4-5 EL geriebener Käse

Rezept Spinattorte

Die Spinattorte, war ursprünglich eine Spinatroulade. Sie wurde immer zu besonderen Anlässen als Vorspeise gereicht. Als Torte ist sie viel einfacher zu machen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

6-8

Zutaten

Portionsgröße: 6-8
  • 700 g TK Spinat
  • 250 g Quark (20%)
  • 100 g weiche Butter oder Margarine
  • 4 Eier (getrennt)
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Grieß
  • Salz & Pfeffer& Muskat
  • 4-5 EL geriebener Käse

Zubereitung

  1. Butter und Dotter schaumig rühren, Quark und den gut aufgetauten und
    abgetropften Spinat untermischen.
    Nach und nach das Mehl, Semmelbrösel und den Grieß
    dazugeben.
    Die 4 Eiweiß steif schlagen und locker unter die Spinatmasse
    untermischen.
    Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken.
    In eine gebutterte, feuerfeste Form füllen, den geriebenen
    Käse darüber streuen und bei 180° ca 40 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login