Homepage Rezepte Spitzkrautpäckchen mit Apfel-Kartoffel-Füllung und Minze

Zutaten

Rezept Spitzkrautpäckchen mit Apfel-Kartoffel-Füllung und Minze

Die Spitzkrautpäckchen schmecken als Beilage zu deftigen Fleischgerichten sowie zu feinen kurz gebratenen und geschmorten Wildgerichten.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
445 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Vom Spitzkraut den Strunk abschneiden, putzen und 8 große Blätter abziehen. Waschen, abtropfen lassen und für ca. 1 Min. in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben. Herausnehmen, kalt abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Jeweils die mittlere Blattader mit einem Messer abflachen und die Blätter unten bündig abschneiden.
  2. Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. In einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken, salzen und in 20. Min. weich kochen. Abgießen, im heißen Topf ausdampfen lassen und anschließend beiseitestellen.
  3. Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Apfelwürfel in einen Topf geben und mit 100 g Zucker und dem Weißwein bei geringer Hitze zugedeckt in ca. 15 Min. weich dünsten. Dann offen einkochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Äpfel in eine Schüssel geben. Kartoffeln mit einer Gabel grob zerdrücken und daruntermischen. Minze abzupfen, waschen, trocken tupfen. Ca. 10 Blätter fein schneiden und darunterheben.
  4. 8 Spitzkrautblätter auf der Arbeitsfläche auslegen. Jeweils 2 gehäufte EL der Apfel-Kartoffel-Mischung auf die Blattmitte geben und zu kleinen Päckchen einschlagen.
  5. Den Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. In einem Topf die Butter schmelzen, eine feuerfeste Form mit 1 TL davon auspinseln und mit 3 EL Zucker bestreuen. 100 g Sahne darin verteilen. Die Krautpäckchen dicht nebeneinander einlegen. Die restliche Sahne angießen, sodass die Päckchen zu zwei Drittel darin liegen. Oben mit Butter einpinseln und im Ofen (Mitte) in ca. 25-30 Min. hellbraun garen, bis die Sahne eine leichte Kruste bildet. Portionsweise auf Tellern anrichten, etwas Sahne aus der Form darum herumlöffeln und mit Minze garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login