Rezept Spotted Dick

Ein typisch englisches Weihnachtsdessert - ein im Wasserbad gegarter Kuchen mit Aprikosen und Rosinen. Dadurch wird der Kuchen sehr saftig, ähnlich einem Kuchen im Glas.

Spotted Dick
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

120 g
120 g
weißer Zucker
120 g
120 g
getrocknete Aprikosen
440 g
1
Ei
1/4
Abrieb einer ganzen, mittelgroßen Muskatnuss
2 TL
geriebener Ingwer
140 ml
Abrieb einer Orange
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Zunächst die getrockneten Aprikosen klein hacken und dann mit allen restlichen Zutaten zu einer homogenen Masse vermengen.

  2. 2.

    Diese Masse in eine vorgefettete Schüssel geben. Hierbei ist erlaubt, was zur Hand ist. Ich persönlich benutze eine Glasschlüssel, jedoch ist es auch möglich, alle anderen zur Verfügung stehenden Behälter zu benutzen, die die Temperatur im Wasserbad vertragen.Die Schüssel wird mit einem Stück Alufolie möglichst dicht verschlossen.

  3. 3.

    Als nächstes wird die Masse in der Schüssel in einem Wasserbad gegart. Dafür benötigt man einen Topf, der groß genug ist, damit die Schüssel nicht auf den Boden kommt, weil es sonst dazu kommen kann, dass der Kuchen in der Schüssel verbrennt aufgrund des Kontakts mit der direkten Hitze. Der Topf wird mit so viel Wasser gefüllt , dass es nicht überschwappt oder in die mit Alufolie verschlossene Schüssel läuft. Dann wird auch der Topf mit Alufolie abgedeckt.

  4. 4.

    Das Wasser im Topf wird nun zum Kochen gebracht. Wenn es kocht, kann man die Temperatur runter drehen und den Kuchen 3 Stunden lang garen lassen.

  1. 5.

    Zuletzt auf einen Teller stürzen. Gut dazu passt Vanillesoße oder Schlagsahne.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login