Homepage Rezepte Steak Salad Sandwiches

Zutaten

100 g Silberzwiebeln (aus dem Glas)
2 EL Silberzwiebelsud (von den Zwiebeln aus dem Glas)
3 EL 3 EL Olivenöl
1 TL Tabasco
1/4 Eisbergsalat
100 g Barbecue-Sauce (aus dem Glas)
1 Baguette (etwa 250 g)
extrastarke Alufolie

Rezept Steak Salad Sandwiches

Die Steak-Fans werden von diesem saftig-würzigen Sandwich begeistert sein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Paprikaschote halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Silberzwiebeln vierteln. Beides mit Silberzwiebelsud, Öl, Salz und Tabasco vermischen.
  2. Die Steaks salzen und pfeffern, auf den Rost legen und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 1 Minute grillen. Dann unter öfterem Wenden in etwa 5 Minuten medium braten. In Alufolie wickeln, abkühlen lassen.
  3. Das Viertel Eisbergsalat putzen und in dünne Streifen schneiden, waschen und trocken schleudern oder tupfen.
  4. Die Steaks aus der Folie wickeln, den Fleischsaft mit Barbecue-Sauce und der Paprikamischung vermengen. Die Steaks in dünne Streifen schneiden und ebenso daruntermengen, kurz marinieren lassen. Inzwischen das Baguette der Länge nach halbieren und mit den Schnittflächen nach unten auf den Rost legen, bei mittlerer Hitze kurz anrösten.
  5. Die untere Baguettehälfte mit dem Eisbergsalat belegen und darauf den Steak-Paprika-Salat verteilen. Obere Baguettehälfte darauflegen und leicht andrücken. Das Baguette in vier Stücke teilen und die Sandwiches schmecken lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login