Rezept Steckrüben-Cake

Steckrüben als Cake oder Gemüsekuchen mit Mettwurst oder Schinken, warm und kalt zu genießen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

900 gr.
3 St.
70 gr.
Kartoffelmehl
2 TL
Weinsteinbackpulver
1 EL
Dijon Senf
1 St.
Zwiebel groß
1 TL
Zitronen-Meersalz
1 TL
Rosmarinnadeln
1 EL
Chilichips
1/2 TL
Pfeffer, schwarz frisch gemahlen
50+10 gr.
Butter + = für die Form
100 gr.
Mettwurst geräuchert oder Schinken
22 er Kastenform

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 190° Ober-und Unterhitze vorheizen. Steckrübe schälen und reiben(wie Rösti). Die Zwiebel ganz fein würfeln und zu der frisch geraspelten (Rösti Art, Größe) Steckrübe geben, die Gewürze, die Butter und die fein gewürfelte Mettwurst (ohne Haut), den Senf, dazugeben und alles gut vermischen, das Kartoffelmehl unterheben. Zum Schluß die vorher schaumig geschlagenen Eier unter die Gemüsemasse ziehen. In einer 22 er Kastenform, Backpapier einlegen und die Steckrübenmasse einfüllen und die Oberfläche glatt streichen.

  2. 2.

    Den Steckrüben Cake bei 190° ,60-70 Minuten (Backofenabhängig) auf der 2. Schiene von unten, goldbraun backen. Den Cake nach dem Rausnehmen 15 Minuten ruhen lassen. Aus dem Backpapier auf eine Platte geben, warm oder kalt servieren. Schmeckt mit Sahnejogurt oder Frischkäse und Kräutern verfeinert.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login