Rezept Steinbutt und Jakobsmuscheln mit Thai-Spargel und Beurre blanc

ein festliches Fischgericht mit einer köstlichen Sauce

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(6)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

4
Steinbuttfilets à 120 g
30 g
Salz + Pfeffer
100 g
Thai-Spargel
------

Beurre blanc:

1
kleine Schalotte, feingeschnitten
125 ml
Weisswein
2 El
Noilly Prat Original Dry
1 El
Weissweinessig
80 ml
kräftiger Fischfond
Salz + weisser Pfeffer
170 g
kalte Butter
------
einige Chilifäden zur Dekoration

Zubereitung

  1. 1.

    4 Teller im Backofen vorwärmen.

  2. 2.

    Für die Beurre blanc die Schalotten 10 min ohne Farbe anschwitzen. Mit Wein, Fond, Wermut und Essig ablöschen, auf 3 El einkochen. Durch ein Sieb in ein kleineres Töpfchen giessen.

  3. 3.

    Diese Saucenbasis aufkochen und mit Salz und weissem Pfeffer würzen. Die in Flöckchen geschnittene kalte Butter nach und nach unterrühren. Sauce nicht mehr kochen lassen.

  4. 4.

    Steinbuttfilets und Jakobsmuscheln leicht salzen und pfeffern und in der heissen Butter von jeder Seite 1-2 min braten. Pfanne von der Feuerstelle nehmen und abseits den Fisch noch etwas nachziehen lassen.

  1. 5.

    Thaispargel waschen, Enden abschneiden. Über Dampf 5 min garen.

  2. 6.

    Anrichten: Steinbuttfilet und Jakobsmuscheln auf den vorgewärmten Teller geben, den Thaispargel dazu legen und mit der Beurre blanc nappieren. Mit einigen Chilifäden garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(6)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Belledejour
Die tolle Sauce
Steinbutt und Jakobsmuscheln mit Thai-Spargel und Beurre blanc  

war der Höhepunkt bei diesem Gericht. Leider gabs keinen Thaispargel und wir haben schlichten grünen Spargel dazu gegessen.

Rinquinquin
Wie überaus erfreulich !

Danke! Und ist es nicht eigenartig: ich konnte eben sofort den Duft der Sauce abrufen. Ah, wo gibt es denn jetzt nur grünen Spargel? Ich muss doch wirklich mal wieder beim Thai-Geschäft rein.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login