Rezept Stremellachs mit Kartoffelpuffern

Stremellachs wird nicht kalt, sondern heiß geräuchert und bekommt so ein ganz besonderes Aroma. Besonders raffiniert: der geriebene Apfel im Pufferteig!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 900 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln und Apfel waschen, schälen. Beides auf einer Rohkostreibe oder in der Küchenmaschine fein raspeln. Auf ein feines Sieb geben und darauf ausdrücken. Abgetropfte Masse in eine Schüssel geben. Zwiebel abziehen, darüber reiben. Crème fraîche, verschlagenes Ei, Mehl und Gewürze zugeben, unterrühren.

  2. 2.

    Öl in zwei beschichteten Pfannen erhitzen, darin je 6 Kartoffelpuffer pro Seite ca. 3 Minuten knusprig braten.

  3. 3.

    Schmand glatt rühren. Stremellachs eventuell kurz in der Mikrowelle erwärmen. Haut entfernen, eventuell mit dem elektrischen Messer in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Puffern, Schmand und Schnittlauchröllchen anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login