Rezept Studentenpizza

Leerer Magen, leerer Kühlschrank? Mit einer Scheibe Brot, Tomatenmark Käse und variablen Zutaten kann man sich schnell behelfen ...

Studentenpizza
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Semmel oder Scheibe Brot
1 Klecks
Tomatenmark
1
Scheibe Käse
Thunfisch, Zwiebeln ODER alles, was noch vorhanden ist :)
Paprikagewürz ODER Oregano

Zubereitung

  1. 1.

    Scheibe Brot oder Semmel mit Tomatenmark bestreichen. Darauf die Scheibe Käse legen ODER vorher Thunfisch & Zwiebeln oder sonstige Restbestände (Paprikastreifen, Tomatenscheiben, Salami etc.) auf das Tomatenmark legen und dann den Käse darüber.
    Über den Käse ein bisschen Paprikagewürz oder Oregano geben.

  2. 2.

    Entweder in heißem Fett in der Pfanne braten, Deckel drauf bis der Käse zerläuft ODER eine Minute bei 600 Watt in die Mikrowelle (da werden Semmel oder Brot jedoch eher weich; geht aber dafür schneller).

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login