Rezept Sülze

klassisch ohne Gelatine

Sülze
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

2-4
Schweinefüße
500 g
Kalbfleisch
Salz, Pfefferkörner, Piment, 2 Lorbeerblätter
Majoran, Essigessenz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schweinefüße und das Kalbfleisch in Wasser mit Salz, Gewürzkörnern, Lorbeer und 1 Zwiebel gar kochen.

  2. 2.

    Schweinefüße entbeinen(wenn als Inhalt gewünscht, geliert dann auch besser). Abgekühltes Fleisch in kleine Stücke schneiden, Brühe durch Sieb gießen. Fleisch mit Brühe nochmals aufkochen.
    In die Brühe etwas Pfeffer, 1 kleingeschnittene Zwiebel, etwas Majoran und scharf mit Essig abschmecken. In eine Schüssel geben und erkalten lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login