Rezept Sündige Rumkugeln

Einfach schmelzen lassen auf der Zunge- und niemals über die Kalorien nachdenken! Und noch eins....

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 20 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

30 g
weiche Butter
1 EL
Haselnussöl
2 EL
Rum
2 EL
Obers
100 g
hochwertige Zartbitter-Schokolade, fein gerieben
2 EL
Staubzucker
diverse Dekoration, zB. Zuckerstreusel, Nüsse, Rosinen, getrocknetes Obst,...

Zubereitung

  1. 1.

    Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen und gut miteinander verrühren. Die restlichen Zutaten außer dem Dekorationsmaterial unterheben, alles erkalten lassen- am besten über Nacht im Kühlschrank, dann lassen sich am Besten schöne Kugeln daraus formen.

  2. 2.

    Nach dem Erkalten jeweils einen TL der Masse abstechen und schnell (!) in den Händen zu einer Kugel formen. Zwischendurch immer wieder die Hände säubern, damit die Kugeln schön werden.

  3. 3.

    Zum Schluss die Rumkugeln in Dekorationsmaterial nach Wunsch wälzen und in Papierförmchen setzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | Florentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login